Beim „normalen” Mobbing hat das Opfer aufgrund der ungleichen Machtverteilung und der in der Regel heimtückischen Art des Angegriffenwerdens meist keine Chance sich zu wehren. MOBArt möchte genau dies nicht. Die Opfer, sind einflussreich, oft mächtig und gehen ihren Weg rücksichtslos, wenn er nur ihnen selbst ein lohnendes Ziel scheint. Die Gesellschaft ist für sie da, um ausgenutzt zu werden, sei es in finanzieller, machtgieriger oder einfach ideologischer Art, oder einer Mischung daraus. Mobb-Art möchte diese Personen offen angreifen und damit eine Auseinandersetzung um deren Verhalten anregen. Die Portraitierten werden nicht karikiert, da sie ja auch normalerweise in der Öffentlichkeit als freundliche oder integer erscheinende Personen auftreten. Die Portraitierten haben ein Vorkaufsrecht für 1,2 Mio. Euro. 200.000 gehen an mich und 1 Mio. in eine Stiftung zur Bekämpfung der jeweiligen Machenschaften. Der Papst z. B. kann das Bild dann auf dem Petersplatz öffentlich verbrennen lassen (da hat die katholische Kirche ja viel Erfahrung, wie man so was inszeniert).

Mit ihr als Physikerin hatte man einen Weg gefunden, die durchschnittliche Erwärmung der Temperatur der Erde auf 2 ° C zu begrenzen 1000 1011 Walz-Art

Mit ihr als Physikerin hatte man einen Weg gefunden, die durchschnittliche Erwärmung der Temperatur der Erde auf 2 ° C zu begrenzen

2009 trafen sie sich (v.l. Sarkozy, Brown, Medwejew, Berlusconi, Bush u. Merkel) auf der spektakulär gescheiterten Klimakonferenz von Kopenhagen, um verbindliche Maßnahmen zur Begrenzung der Erderwärmung zu vereinbaren.  Das einzige,…

weiterlesen
Phlegmatthias hatte mal wieder eine Audienz bei der hl. Angela 1000 1319 Walz-Art

Phlegmatthias hatte mal wieder eine Audienz bei der hl. Angela

Matthias Wissmann war von 2007 – 2018 Vorsitzender des Verbandes der Deutschen Automobilindustrie. Er war/ist damit Deutschlands wichtigster Auto- Lobbyist. Merkel kennt er noch aus den 90er Jahren, als sie…

weiterlesen
Das war nicht leicht zu (er)tragen 683 945 Walz-Art

Das war nicht leicht zu (er)tragen

Die Stele, die der Wikinger auf dem Bild trägt, steht heute am Weg nach Haitabu.  Von etwa 800 – 1050 sollen die Wikinger ihr Unwesen getrieben haben. Sie sollen den…

weiterlesen
Der Schein bestimmt das Sein 1000 816 Walz-Art

Der Schein bestimmt das Sein

( Linke Seite: Klum, Jacobs, Slimane (stehend) u. Gaultier.   Mitte: Lagerfeld, rechte Seite v. oben: Sander, Dolce, Gabbano u. Galliano (stehend).) Mein Bild zeigt einige der Leute, die die Modewelt im…

weiterlesen
Auf den Hintergrund kommt es an 1632 1224 Walz-Art

Auf den Hintergrund kommt es an

(Königin Elisabeth  an ihrem 80.Geburtstag mit Prinz Philip und Prinz Charles auf dem Sofa, dahinter Prinz Edward, Prinzessin Anne und Prinz Andrew) Eine Familie wird zum 80. Geburtstag der Mutter…

weiterlesen
Der zölibatäre Herr der Vernunft erklärt die unbefleckte Empfängnis Marias 2343 2411 Walz-Art

Der zölibatäre Herr der Vernunft erklärt die unbefleckte Empfängnis Marias

Papst Benedikt 16. und Marienkapelle Würzburg (Seit Feb. 2013 nicht mehr unfehlbar) Zum Papst: „Herr der Vernunft“ habe ich ihn genannt, da er kurz nach seinem Amtsantritt 2006 eine Rede…

weiterlesen